Wer Geld hat, kann mit einer guten Finanzberatung mehr erreichen. Daher schreibe ich in diesem Artikel darüber, was eine gute Finanzberatung ausmacht und worauf Sie bei der Wahl des Finanzberaters achten sollten. Zusätzlich stelle ich Ihnen ein Unternehmen aus der Schweiz vor, das Finanzberatung anbietet. Der Artikel bezieht sich auf Finanzberater für Privatkunden.

Gute Finanzberatung finden

Am Anfang sollten Sie sich erst einmal überlegen, was will ich eigentlich und was soll mir eine Finanzberatung überhaupt bringen. Haben Sie Ihr Ziel für sich formuliert, können Sie damit direkt auf mögliche Finanzberater zu gehen.

Es gibt viele Möglichkeiten, für die man einen Finanzberater hinzuziehen kann, dazu gehört der Kauf einer Immobilie, der Bau des Eigenheims, der Kauf eines Fahrzeugs, die Altersvorsorge oder die Suche nach einem guten Anlageobjekt. Es kann ja auch einfach mal sein, das Sie eine zweite Meinung haben wollen, zu Ihrem Vermögen. Einfach um neue und bessere Wege zu finden.

Hinzu kommen Überlegungen wie, was will ich investieren und welches Risiko kann und möchte ich eingehen. Sollte es zu einer monatlichen Sparrate kommen, dann müssen Sie sich auch überlegen, wie hoch diese maximal sein soll.

Wenn Sie diese Fragen für sich beantworten, dann beachten Sie Ihre persönlichen Verbindlichkeiten, Ihre Einnahmen und Ihr Vermögen. Auch Ihre Sicherheiten können Sie dabei auf den Prüfstand stellen.

Wenn Sie dann für sich die Überlegungen abgeschlossen haben, dann können Sie nach einem passenden Finanzberater suchen. Schauen Sie sich dazu seriöse Magazine an die Finanzberater bewerten und testen. Nehmen Sie nur Berater, die unabhängig sind. Ein sehr guter Tipp sind bekannte und seriöse Verbände, dessen Mitglieder seriöse Finanzberater sind. Sie können auch nach Finanzberatern in der Schweiz suchen.

Wichtig ist, dass Sie immer das persönliche Gespräch suchen, damit Sie abklopfen können, wie ein Berater arbeitet und was er Ihnen anbietet. Er/Sie sollte Sie auf keinen Fall zu Vertragsabschlüssen drängen.

Finanzberatung mit schweizer Experten

Guten Unternehmen ist es wichtig, anhand einer fundierten Markteinschätzung, ein größtmöglichen Gewinn zu bieten im Verhältnis zum Risiko. Dabei soll eine Liquidität bestehen bleiben entsprechend der Kundenwünsche.

Fazit

Finanzberatung kann sehr rentabel sein und hilft Ihnen oft sogar langfristig. Wichtig ist dabei vor allem, das Sie sich Zeit nehmen und darauf achten, dass Ihr Berater so arbeitet, wie Sie es sich vorstellen. Wenn es für Sie unangenehm wird oder der Berater wichtige Details weg lässt bei einer Bedarfsanalyse, dann lassen Sie lieber die Finger davon.

Produktempfehlung

Girokonto und Broker Empfehlung: https://finanzcode.de/comdirect
Bestes Investment-Buch*: https://finanzcode.de/souveraeninvestieren

Geld sparen Ebook

Clevere Spartipps. Einfach, schnell und effektiv zu mehr €€€ im Geldbeutel!