0. Einleitung

Wegen seines täglich mehrstündigen Einsatzes ist es wichtig, einen geeigneten Bürostuhl zu wählen, denn ansonsten können eine falsche Sitzposition oder Rückenschmerzen die Folge sein.

1. Bürostuhl Ratgeber

Der passende Bürostuhl ist ausschlaggebend für das Wohlbefinden am Arbeitsplatz und hilft dabei, gesundheitlichen Problemen vorzubeugen.

1.1 Was solltest du bei einem Bürostuhl beachten?

Bei einem Bürostuhl sind die einzelnen Bestandteile in Kombination entscheidend. Die Rückenlehne muss hoch genug sein und den unteren Bereich der Wirbelsäule stützen. Außerdem sollte die Rückenlehne breit genug sein. Zusätzlich ist es wichtig, dass die Sitzhöhe einfach zu verstellen ist und der Sitz eine ausreichende Sitztiefe aufweist. Für einen bequemen Sitz über mehrere Stunden hinweg sollte die Polsterung weder zu weich noch zu hart sein. Ein strapazierfähiges und atmungsaktives Material ist hier besonders wichtig. Idealerweise verfügt der Bürostuhl außerdem über Rollen. Dabei sollte auf die Härte der Rollen geachtet werden. Für Teppichböden eignen sich harte Rollen, während auf harten Böden die weicheren Modelle besser geeignet sind.

1.2 Was sind die Vorteile von einem Bürostuhl gegenüber einem Stuhl?

Ein ergonomischer Bürostuhl ist auf lange Perioden des Stillsitzens ausgerichtet. Deshalb ist er bequemer als ein normaler Stuhl, andererseits ist er auf einen ergonomischen Sitz ausgelegt. Da er in der Höhe verstellbar ist, kann er sich an unterschiedliche Körpergrößen anpassen. Während durch die Rückenlehne der Rücken entlastet werden kann, helfen außerdem die meist vorhandenen Armstützen bei einer bequemen Sitzposition. Idealerweise passt sich der Stuhl an unterschiedliche Sitzpositionen an, wodurch eine abwechslungsreiche Sitzhaltung sichergestellt ist. Das regt die Durchblutung der Muskeln an und entlastet gleichzeitig die Bandscheiben.

2. Bürostuhl Produktempfehlungen

Die beiden Bürostühle von Topstar und Dauphin sind hervorragende Modelle, die beim Kauf eines neuen Bürostuhls in Betracht gezogen werden sollten.

2.1 Topstar ST19UG20 Sitness 15

Der Topstar ST19UG20 Sitness 15 überzeugt durch sein modernes Design. Der Synchro-Bandscheiben-Drehstuhl verfügt über einen atmungsaktiven Netzbezug. Das ausgefallene Design stützt den Beckenbereich ab, wodurch er besonders bequem ist. Durch seine Rastermechanik ist er in seiner Höhe und Neigung verstellbar. Dabei kann er in der Höhe verstellt werden, ist arretierbar und verfügt über eine Punktsynchronmechanik. Sein verchromtes Stahlfußkreuz rundet das moderne Design ab. Besonders interessant ist, dass er für die gewerbliche Nutzung geeignet ist. Laut Herstellerangaben ist er dabei auf eine Sitzdauer von bis zu 8 Stunden ausgelegt.

2.2 Dauphin Schreibtischstuhl, Bürostuhl

Der Dauphin Schreibtischstuhl verfügt über ein schlankes und schmales Design. Mittels Sitzbedienung kann er in seiner Tiefe verstellt werden. Seine Rückenlehne ist stufenlos verstellbar und auf ein Körpergewicht von 45 bis 125 Kilogramm ausgelegt. Zusätzlich verfügt er über Armlehnen und eine höhenverstellbare Lumbalstütze. Der Bürostuhl muss vor seinem Einsatz aufgebaut werden. Die Montage ist allerdings mit wenigen Handgriffen erledigt. Der Hersteller gewährt 5 Jahre Garantie auf den Dauphin Bürostuhl, was für eine hohe Qualität und eine hochwertige Verarbeitung spricht.

3. Abschlussfazit und Empfehlung

Im Vergleich hat der Topstar ST19UG20 Sitness 15 besonders überzeugt. Durch seine hochwertige Verarbeitung und seine besondere Rückenlehne stellt er als ergonomischer Bürostuhl einen hervorragenden Begleiter im Büro-Alltag, aber auch zu Hause am eigenen Schreibtisch dar.

4. Produktempfehlung